Wir-lassen-Sie-nicht-Allein-kl

Beerdigungen “€žWir lassen Sie mit der Trauer nicht allein”

Unter dem Titel “€žWir lassen Sie mit der Trauer nicht allein” haben wir einen Flyer entworfen, in dem wir die verschiedenen Formen der Bestattungen beschreiben, die in unserer Pfarreiengemeinschaft möglich sind.

Zusätzlich haben wir in diesem Flyer auch einige Gebetsvorschläge, Gedanken und Meditationen aufgenommen.

Wir werden die Flyer bei den Bestattern hinterlegen und ebenso werden unsere Seelsorger diese im Trauerfall auf Wunsch aushändigen.

Aber Sie können sich diesen auch hier anzeigen lassen (auf das Bild klicken)

Sr. Simone verstärkt weiterhin das Pastoralteam
Die Personalabteilung unseres Bistums hat den Vertrag von Sr. Simone
Remmert auf unbestimmte Zeit verlängert.
Wir freuen uns sehr, dass sie nun weiterhin das Pfarrhaus mit Leben
füllt, Aufgaben und Dienste in der Pfarrgemeinde übernimmt, geistliche
Angebote anbietet und Menschen auf ihrem Weg begleiten darf.
Zudem übernimmt sie Aufgaben an verschiedenen Orten im Dekanat.
Wir wünschen ihr für ihre Mitarbeit hier in Emlichheim, in der
Pfarreiengemeinschaft und im Dekanat viel Erfolg und Gottes Segen.
(Der Pfarrgemeinderat)

 

Liebe Gemeinde, ich darf bleiben!
Am 3.Juni 2020 hat mir die Personalabteilung des Bistums Osnabrück
mitgeteilt, dass mein Vertrag auf unbestimmte Zeit verlängert wird. Ich freue mich sehr darüber, da ich mich hier in der Pfarreiengemeinschaft Niedergrafschaft wirklich sehr wohlfühle und die Menschen mag, mit denen ich zusammenkomme. Auch die Aufgaben in der Passantenpastoral im Kirchenschiff in Nordhorn, die Notfallseelsorgebereitschaft und die Mitarbeit im Kloster Frenswegen sowie die Einzelbegleitung von Menschen auf ihrem persönlichen geistlichen Weg darf ich weiterführen. Ich hoffe, wir treffen uns bald wieder öfter und können austauschen über das, was uns diese besondere Zeit an Erkenntnissen gebracht hat.

Bleiben Sie behütet.

Sr. Simone

Geburtstage im Pfarrbrief
Ab dem 01. Juli 2020 werden im Pfarrbrief auf Grund des Kirchlichen Daten-schutzgesetzes (KDG) nur noch Geburtstage ab 70 und jedes fünfte weitere Jahr und ab dem 90. Geburtstag jedes folgende Jahr abgedruckt, wer jedoch weiterhin, so wie bisher zum Geburtstag im Pfarrbrief abgedruckt werden möchte, der kann sich bei mir im Pfarrbüro melden (donnerstags 15-17 Uhr).

Singen in der Kirche
In Absprache und unter Berücksichtigung der Hygiene Regeln aus Osnabrück werden wir, nach Möglichkeit, das Danklied und das Schlusslied singen. Bitte bringen Sie nach Möglichkeit Ihr eigenes Gotteslob mit.

Pilgerreise der Pfarreiengemeinschaft Niedergrafschaft nach Rom 2021
Nachdem die Pilgerreise im Mai 2020 wegen der Corona-Pandemie leider nicht stattfinden konnte, möchten wir im Jahr 2021 einen neuen Versuch starten!

Auch wenn die derzeitige Corona-Lage die Planung etwas erschwert, wird die Fahrt vom 27.09.2021-04.10.2021 stattfinden!

Wir hoffen, dass sich die Corona-Lage bis dahin beruhigt hat und wir problemlos nach Rom fahren können. Sollte das nicht der Fall sein, wird die Fahrt natürlich storniert. In den Schriftständen liegt ein Flyer mit einer Anmeldung aus! Bei Rückfragen etc. wenden Sie sich einfach an Pastor H. Bischof, S. Hilberink oder M. Kinastowski! Wir freuen uns auf unvergessliche Tage in Rom!

Kinderkirche
Leider fällt das Plätzchenbacken in diesem Jahr wegen Corona aus. Wir überlegen uns aber noch was, lasst euch überraschen.

Weihnachtsgottesdienste
In unserem Schriftenstand im Turm liegt eine Information über die diesjährigen Weihnachtsgottesdienste aus, bitte nehmen Sie sich diese mit nach Hause, da es in diesem Jahr wegen der Corona Pandemie so sein wird, dass man sich für die Gottesdienste in der Weihnachtszeit anmelden muss.

Aus der Ökumene

Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationstag
Am Samstag, den 31. Oktober 2020 findet um 10.00 Uhr der Gottesdienst zum Reformationstag in der evangelisch alt-reformierten Kirche statt, hierzu sind alle herzlich eingeladen.

Ökumenischer Buß- und Bettag Gottesdienst
Am Mittwoch, den 18. November 2020 findet um 19.30 Uhr der ökumenische Buß- und Bettag Gottesdienst in der evangelisch alt-reformierten Kirche statt, hierzu sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen.

Aus der Pfarreiengemeinschaft

Weihnachtsbrief
Das Redaktionsteam bittet auch in diesem Jahr alle Gremien, Gruppen und Verbände der Pfarreiengemeinschaft Emlichheim-Hoogstede-Laar um einen Bericht für den Weihnachtsbrief. Letzter Abgabetermin ist Freitag, der 30. Oktober 2020. Text und Bilder bitte in getrennten Dateien senden an ajpeters@web.de. Wer keinen Bericht schreiben möchte, weil bedingt durch die Corona-Pandemie keine Treffen und Veranstaltungen stattgefunden haben, der möge bitte eine kurze Info an die genannte E-Mail-Adresse schicken.

Redaktionsteam: Gisela Boomhoff, Maria Kronemeyer, Anne Mühl, Andreas Peters, Maria Rohlfs, Gabi Velsink.

Totengedenken in der Pfarreiengemeinschaft Niedergrafschaft
Die Corona-Pandemie hat nach wie vor große Auswirkung auf Gottesdienste und Versammlungen, drinnen wie auch draußen. Deshalb können auch die Gräbersegnungen nicht wie gewohnt stattfinden. Gottesdienste mit Totengedenken können stattfinden.

Die Andacht zum Totengedenken in unserer Pfarreiengemeinschaft Emlichheim-Hoogstede-Laar findet am Sonntag, den 8. November um 17.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Joseph in Emlichheim statt. In diesem Gottesdienst gedenken wir namentlich der Toten aus unseren drei Gemeinden, die in den vergangenen zwölf Monaten verstorben sind und entzünden für jede/n Verstorbene/n eine Kerze als Zeichen der Dankbarkeit und unseres Auferstehungsglaubens. Gerne würden wir wieder in großer Gemeinschaft von Trauernden und Nichttrauernden diese Andacht gemeinsam feiern. Da aber die Anzahl der Plätze in der Kirche wegen der Abstandsregel begrenzt ist, möchten wir zunächst den Angehörigen der Verstorbenen die Möglichkeit geben, sich für diesen Gottesdienst anzumelden; diese werden mit einem Anschreiben persönlich dazu eingeladen. Sollten danach noch Plätze in der Kirche frei bleiben, besteht auch für Gemeindemitglieder noch die Möglichkeit, sich anzumelden. Im Pfarrbrief bzw. in den Vermeldungen in den Gottesdiensten werden wir nochmals darauf hinweisen.

Wir bitten um Ihr/Euer Verständnis für diese Regelung in diesem Jahr. Der Gesundheitsschutz geht vor!

(Ansprechpartnerin: Gisela Boomhoff Tel. 05943-983629)

 

Bild Feldmesse am 19. September 2020 auf Hof Lüken

Feldmesse am 19. September 2020