Wir-lassen-Sie-nicht-Allein-kl

Beerdigungen “€žWir lassen Sie mit der Trauer nicht allein”

Unter dem Titel “€žWir lassen Sie mit der Trauer nicht allein” haben wir einen Flyer entworfen, in dem wir die verschiedenen Formen der Bestattungen beschreiben, die in unserer Pfarreiengemeinschaft möglich sind.

Zusätzlich haben wir in diesem Flyer auch einige Gebetsvorschläge, Gedanken und Meditationen aufgenommen.

Wir werden die Flyer bei den Bestattern hinterlegen und ebenso werden unsere Seelsorger diese im Trauerfall auf Wunsch aushändigen.

Aber Sie können sich diesen auch hier anzeigen lassen (auf das Bild klicken)

Lass uns eine Brücke bauen

Am Sonntagnachmittag, 10. Juni 2018 kamen viele Menschen (ca.240) aus allen Himmelsrichtungen und über der Grenze hinweg zum Hof Huisjes in Holtheme (Gramsbergen). Was war da los? Die Protestantse Gemeente Gramsbergen und die drei Laarer Kirchengemeinden haben ihren Kirchentag auf der Grenze gefeiert. Dieser Gottesdienst stand unter dem Motto: "Lass uns eine Brücke bauen“ Pastor Gijsbert Rohann ging in seiner Auslegung des Motto der Frage nach: Was braucht es um eine Brücke zu bauen? Es braucht einen festen Untergrund, gutes Material und gute Arbeiter. Menschen können 2 km lange Brücken bauen, aber oftmals nur schwer eine kleine Brücke von Mensch zu Mensch. Eine Brücke braucht auf beiden Seiten ein festes Fundament, auf der einen GOTT auf der anderen WIR. Gottes Seite steht immer fest und unsere? Mit dem Kirchentag auf der Grenze legen wir einen Grundstein für das Brücken bauen über Grenzen und Gemeinden hinweg. Ein Kind baute symbolisch eine Brücke aus Legosteinen. Umrahmt wurde der Gottesdienst mit viel Gemeindegesang und dem Chor Wilarem mit Chorleiter und Organist Otto Wieborg. In der Pause gab es Kaffee und Kuchen. Die Sammlung für die Palliativstation in Hardenberg und Emlichheim ergab 401,00 € Allen Spendern, Helfer und Mitwirkenden ein herzliches DANKE.

Matthias Röcker

 

Aus der Ökumene

Loarscher Keller
Am Sonntag 28. September 2018  18.00-20.30 Uhr

Evangelisch reformiertes Gemeindefest
Am Sonntag, den 16.09.2018 feiert die ev. ref. Kirchengemeinde Laar ihr diesjähriges Gemeindefest. Beginn um 11.00 Uhr. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen.

Aus der Pfarreiengemeinschaft

Feldmesse 2018
Am Samstag, den 15. September findet um 17.00 Uhr die Feldmesse auf dem Hof Lüken in Veldhausen statt.

Ordensschwester zieht ins Pfarrhaus
„Das Leben ist voller Überraschungen“ so könnte man sagen. Unser Pfarrhaus in Emlichheim steht leer und gleichzeitig kam die Anfrage an das Bistum, ob eine Ordensschwester im Bistum Osnabrück nicht eine neue Aufgabe übernehmen kann. Bischof Bode und Generalvikar Pauk ist es wichtig, dass Pfarrhäuser geistliche Zentren bleiben, auch wenn dort kein Pastor mehr wohnt. So wurde von allen Seiten beraten und es wurden Gespräche geführt. Das Ergebnis ist: Schwester Simone Remmert wird am 24. August in das Pfarrhaus einziehen. Sie ist 57 Jahre alt und gehört den Maria Ward Schwestern (früher englische Fräulein) an. Ein großer Schwerpunkt des Ordens lag immer in der Bildung und Erziehung von Mädchen und Frauen. Die Schwestern haben die Statuten des Jesuiten-Ordens (Congregatio Jesu). Zuletzt war Schwester Simone im Bistum Trier tätig. Bei uns besteht Ihr Aufgabenbereich darin neue Wege der Seelsorge und der Pastoral anzugehen, anzustoßen und zu begleiten. Ein Schwerpunkt ist die Spiritualität und das geistliche Leben: Gebet, Meditation, Kontemplation, geistliche Begleitung usw. Der genaue Aufgabenbereich wird sich noch entwickeln. Schwester Simone ist gelernte Erzieherin. Sie hat Religionspädagogik studiert und verschiedene Fortbildungen besucht. Wir begrüßen Sie ganz herzlich und wünschen Ihr einen guten Start in die neue Aufgabe.

Aussendung Stephanie Hilberink
Am Samstag, den 22. September wird Stephanie Hilberink als Gemeindereferentin ausgesandt. Der Gottesdienst beginnt um 10.30 Uhr im Dom zu Osnabrück. Wir setzen einen Bus ein bzw. bilden Fahrgemeinschaften. Wer mitfahren möchte, der möge sich bitte in die Liste, die hinten in der Kirche ausliegt eintragen. Voraus-sichtlich fährt der Bus ca. 8.30 Uhr ab Neuenhaus. Am Sonntag, den 23. September ist um 9.30 Uhr Gottesdienst mit Stephanie Hilberink und an-schließend Empfang. Es sind alle ganz herzlich eingeladen.

Aus der Pfarrgemeinde

Kinderkirche
Parallel Gottesdienst findet am 08. September 2018 im Pfarrhaus statt.